Willkommen
 
531. Ursprung des Namens Grünhain.

(Richter, a. a. O., II, 1748, S. 34.)


Grünhain soll seinen Namen von dem grünen Hain haben, darin die Sorbenwenden ihre Götzen aufgerichtet, oder wenigstens haben sich die Mönche darin verliebt und ihr Kloster darinnen aufgebaut.

weiter …