Willkommen
 
578. Die Dreibrüderhöhe bei Marienberg.

(Mündlich.)


An der Straße von Marienberg nach Wolkenstein, ungefähr eine halbe Stunde von ersterer Stadt entfernt, erhebt sich die Dreibrüderhöhe, welche jetzt mit dem Prinzeß - Marienturme geschmückt ist. Über den Namen dieses Berges wird folgendes erzählt: Es geschah, dass einst drei Brüder mit einander in den Wald nach Holz fuhren. Da fanden sie einen zu Tage gehenden Silbergang. Sie bauten denselben alsobald ab und legten hierauf, um auch die Erze aus der Tiefe zu holen, ein Bergwerk an, in welchem sie große Reichtümer gewannen. So entstand zuerst die Grube „Alte Brüder“, und später, als auch weiter abwärts Silbererze gefunden wurden, die Zeche „Neue Brüder“. Die Anhöhe aber wurde zur Erinnerung an jene Brüder die Dreibrüderhöhe genannt.


weiter …