Willkommen
 
622. Das Wahrzeichen von Tharandt.

(Gräße, Sagenschatz des K. Sachsen, Nr. 264, Anmerkung.)


Das Wahrzeichen der Stadt Tharandt ist eine in Stein gehauene und neben dem Torwege der Schlossmühle eingemauerte und rot angestrichene Granatblüte, welche sich darauf bezieht, dass die Weißeritz Granaten mit sich führt, weshalb seit der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts der Ort selbst Granaten hieß.

weiter …